“Rosa Einhorn Modus: ON!” by Louie Pacard

0
636
Louie Pacard
Louie Pacard

Jungs und Mädels! Nach diesen ganzen schrecklichen Dingen die gerade so auf dieser Welt passieren, muss ich einfach mal durchatmen. Ich habe da eine echt schöne Gabe: Meine Fantasie. Ich hätte nie für möglich gehalten, dass ich die auch noch als Erwachsener so oft beanspruchen muss, aber hey, ich will Euch an meinem Tagtraum teilhaben lassen. Der perfekte CSD: Es ist das Jahr 2030. Es ist Sommer (ja, mit mehr als zwei Sonnentagen!)

Es gibt ihn noch, den CSD. Nur eigentlich weiß keiner mehr, wieso und weshalb es früher nötig war, für die Recht von sexuellen Minderheiten auf die Straße zu gehen. Längst ist alles ganz normal. Jeder kann heiraten wen er will und selbst die russische Präsidentin ist seit Jahren mit einer Frau zusammen.

Es ist ein warmer Sommertag in München. Da inzwischen die meisten Autos eigenständig fahren können und es nur noch Carsharing gibt, sind die auch ständig in Bewegung und Parkplätze sind nicht mehr nötig. Die Luft ist frisch und klar und man hört keine Motorengeräusche mehr. Gerade fährt der Wagen der katholischen Priester und Priesterinnen vorbei. Das Zölibat gibt es schon lange nicht mehr und keiner scheint das zu vermissen. Die Päpstin Pascalina lässt Grußworte bestellen.

Gleich danach kommen die kernigen, bärtigen Jungs. Die ehemals verschleierten Mädels zeigen Ihre Schönheit und die vollbärtigen Jungs lächeln und zeigen Ihre Brusthaare. Letztendlich erinnern nur noch die Turbane an die Zeiten, wo man den Islam als befremdlich ansah. Wieso eigentlich? Weiß hier keiner mehr…

Die ganze Stadt freut sich auf das Madonna Konzert am Abend vor dem Münchner Rathaus. Die 71jährige tourt mit Ihrer besten Freundin Kylie Minogue schon seit 2 Jahren um die Welt und begeistert mit dem aktuellen Tophit und Ihrem 129igsten Studioalbum, welches Sie kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt hatte.

Am Abend lädt Bürgermeisterin Schwammthaler zur Party ins Rathaus und Ken Koch öffnet seine 4 Clubs der Stadt. Arne Brach verköstigt die hungrige Partycrowd mit veganen Spezialitäten und freut sich auf „Jenny TANZT Jahr 20 Edition“. Die Polizisten und die Sicherheitsleute sind nur noch Teil der feierwütigen Menge, denn Waffen wurden mit dem Orlandoabkommen endgültig 2017 abgeschafft.

Schirmherr des CSD, Fußballlegende Manuel Neuer, begrüßt dann Frauke Petry als Gastrednerin auf der CSD Bühne und Sie berichtet von Ihrem langen Weg aus dem braunen Sumpf und freut sich mitzuteilen, dass Sie endlich Ihren WG – Mitbewohner Jerome Boateng geehelicht hat. Gauland fungierte sogar als Trauzeuge.

Danach stiftet München bekanntestes GoGo Cindy die Menge zum Riesen-Flashmob an und landet damit im Guinnessbuch der Rekorde.

In den frühen Morgenstunden fahren alle glücklich, in Ihre inzwischen bezahlbaren Wohnungen und haben Weltklassesex mit Ihren Liebsten. Da es keine Geschlechtskrankheiten mehr gibt, ist selbst das inzwischen wieder ganz spontan möglich.

Hach…also…ich konnte das gerade alles ganz genau vor meinen Augen sehen. Gut, vieles davon wird nicht passieren. Trotzdem…Träumen ist immer erlaubt und letztendlich machen wir uns die Welt, wie Sie uns gefällt. Fangen wir doch einfach heute damit an…

Ich wünsche Euch noch eine tolle Rest – EM und einen tollen, sicheren CSD. Ach ja….und einen Sommer natürlich! J

Fühlt Euch umarmt

Euer Louie

>>> Diese Kolumne erschien erstmals im Eventguide SzeneTimer nachzulesen unter www.szenetimer.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here