“Rent a Gay” – Homologie an Schulen

0
2346
Malte Anders, Foto: ©Thomas Berberich
Malte Anders, Foto: ©Thomas Berberich

Zum Thema “Schwul und Schule” gibt es neben zahlreichen Ansichten vor allem zwei Forderungen: Einerseits, dass das Wort “Schwul” in der Schule nicht mehr als Schimpfwort genutzt werden soll, zum anderen, dass es nicht an Schulen thematisiert werden sollte, weil man damit Kindern schaden könnte.

Der Theaterpädagoge Timo Becker sticht in der Rolle als Malte Anders genau in dieses Wespennest. Mit Programmen wie “Rent a Gay”, “Gay for one day” oder “Homologie” tourt er nicht durch Theater, sondern richtet sich explizit an Schulen, um das Fach “Homologie” Schülergerecht zu besprechen. Mit einer gehörigen Portion Humor nimmt er zudem den Ernst aus den teils hochemotionalen Diskussionen heraus.

Malte Anders geht dabei den viel verbreiteten Vorurteilen auf den Grund, vermittelt Hintergrundwissen mit Filmen, Bildern, Apps sowie eigenen Geschichten und zeigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf, wieso gegenseitiger Respekt so wichtig ist. 

Zahlreiche Medien haben sich dem Thema schon gewidmet und Malte Anders mit seinen Projekten vorgestell. Neben der ZEIT, hat auch RTL Hessen bereits einen Bericht über den in Frankfurt am Main lebenden Theaterpädagogen veröffentlicht.

Alle Infos zu Malte Anders gibt es unter www.malte-anders.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here