Prince Damien feiert Debüt im Musical “The Band”

0
1216
Prince Damien ©Foto: Dirk Schiff
Prince Damien ©Foto: Dirk Schiff

Das Musical “The Band” von Stage Entertainment kommt ab dem 11. April 2019 ins Berliner Theater des Westens nach Deutschland. Die Show ist seit über einem Jahr ein großer Publikumserfolg in Großbritannien. Keine Musical-Tournee war dort jemals schneller ausverkauft. Unter den 24 Darstellern spielen auch TV-Star Heike Kloss und DSDS-Gewinner Prince Damien mit.

Für Prince Damien ist THE BAND sein Musicaldebüt! Der gebürtige Südafrikaner wurde 2016 schlagartig deutschlandweit bekannt, als er die 13. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewann. Auch in der aktuellen Staffel ist er wieder dabei, dieses Mal als Vocal-Coach. In THE BAND – DAS MUSICAL spielt Prince einen der fünf Boyband-Sänger.

THE BAND, Szenenfoto UK, Foto: Matt Crockett
THE BAND, Szenenfoto UK, Foto: Matt Crockett

Der Cast von THE BAND besteht aus drei Gruppen, denn die Geschichte dreht sich weniger um die fünf Sänger einer Boyband, sondern handelt vielmehr um deren Fans: fünf Schülerinnen, die in den 90er Jahren aufwachsen. Ihr Vernarrtheit in die Idole einer Boygroup stellt ihr junges Leben auf den Kopf, bis ein Schicksalsschlag ihre Freundschaft abrupt zerschlägt. 25 Jahre später führt ihre gemeinsame Liebe zur Musik die Schulfreundinnen wieder zusammen. Alles ist anders gekommen, als sie es sich in ihrer Kindheit erträumt hatten. Gemeinsam begeben sie sich auf eine neue Reise. Eine emotionale Achterbahnfahrt beginnt.

Dabei rahmen die Welthits von Take That, die natürlich im englischen Original gesungen werden, die Geschichte der Freundinnen clever und charmant ein. Kein Wunder: Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen und Robbie Williams haben höchstpersönlich diesen Musical-Erfolg mit produziert. Und so dürfen Hits wie „Never Forget“, „Back For Good“ oder auch „Relight My Fire“ natürlich nicht fehlen.

TEILEN
Vorheriger Artikel“Rent a Gay” – Homologie an Schulen
Nächster ArtikelChampagner-Innovation: Erst trinken, wenn die Flasche pink wird
Peter Panzer ist Inhaber von PAN Medien und Herausgeber von VOISZ.com Seit 2004 ist er fester Bestandteil der schwul-lesbischen Medienwelt und wurde für diese Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet. Als gelernter Verlagskaufmann war er u.a. als Chefredakteur der blu München, als stellv. Chefredakteur der blu Deutschland und als Chefredakteur des Portals romeoliebtjulian.com tätig. Zudem moderierte er für den Online-TV-Channel „RLJ TV“ mehrere Sendungen und war CO-Moderator in div. lokalen TV-Formaten. Als freier Journalist arbeitete er für nahezu alle LGBTIQ-Medien in Deutschland und Österreich. Seit 2013 bringt Peter Panzer mit PAN Medien u.a. den Eventguide „SzeneTimer“, sowie die „CityMap MUNICH“ heraus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here