“Pink Christmas” zum 13. Mal am Münchner Stephansplatz vom 27.11.-23.12.2017

0
1405
©Pink Christmas
©Pink Christmas
©Pink Christmas
©Pink Christmas

Einzigartig in Deutschland, klein, fein und garantiert bunter als alle anderen Weihnachstmärkte, erstrahlt der Münchner Pink Christmas bereits zum 13. Mal seit 2005 als rosarotes Winterwonderland. Für die Szene ist er von Anbeginn ein strahlender Grund mehr geworden, die Vorweihnachtszeit zu lieben. Und für viele mehr ein beliebter Anziehungspunkt, abseits vom traditionellen Budenzauber in Tannengrün.  In diesem Jahr findet Pink Christmas vom 27. November bis 23. Dezember 26 Tage statt.

Nicht nur für die LGBTIQ-Community ein “Must-Go”

©Pink Christmas
©Pink Christmas

Auf dem idyllischen Stephansplatz trifft sich auch heuer jeden Tag die komplette Szenerie rund um das Glockenbachviertel im Ambiente aus einer sympathisch-pinken Lichterwelt, mit eleganten weißen Pagodenzelten und pinken Christbäumen. Aus der Gay Community Münchens entstanden, ist der Pink Christmas jedoch nicht nur für die schwul-lesbische Szene, sondern für die komplette Nachbarschaft und auch viele Familien ein attraktiver Treffpunkt geworden. Dabei besticht Pink Christmas nicht durch seine Größe – diese ist nämlich sehr überschaubar – sondern durch hochwertige Angebote, eine einmalige Atmosphäre, ein hochkarätiges Unterhaltungsprogramm.

Showtime – Everyday from 19h

Gene Pascale ©Pink Christmas
Gene Pascale ©Pink Christmas

Ein besonderes Highlight neben der pinken Deko und rosa Weihnachtsbäumen ist beim Pink Christmas die Showbühne, auf der an jedem Abend ein anderer Act zu sehen ist. Auf der kleinen Bühne werden auch in diesem Jahr wieder namhaften Künstler zu sehen sein. Die Veranstalter Robert Maier-Kares und Bernd Müller haben unter anderem Patrick Lindner und Marianne Sägebrecht für die Eröffnungsshow, sowie für die folgenden Tage France Delon, Thomas Mack, Christina aus Amsterdam und Whitney Houston Double Ikenna Benèy gewinnen können. Aus der Münchner Szene sind natürlich auch wieder zahlreiche bunte Showacts vertreten. Travestie-Star Gene Pascale wird gleich mehrfach in dieser Saison zu sehen sein, genauso wie Baby Bubble oder DJ James Munich mit weihnachtlichen Sounds.

Die täglichen Shows beginnen immer um 19.00 Uhr.

Mo, 27.11 Eröffnung durch OB Reiter, Marianne Sägebrecht & Schlagerparty mit Patrick Lindner
Di, 28.11 France Delon – Travestie aus dem Frankenland
Mi, 29.11 Baby Bubble – Bayrische Travestie
Do, 30.11 DJ James Munich – Christmas Mix
Fr, 1.12 Weltaidstag – Chillout & House mit Deeve
Sa, 2.12 DJ James Munich – Christmas Mix
So, 3.12 Gene Pascal – Unsere Travestiekönigin
Mo, 4.12 DJ James Munich – Christmas Mix
Di, 5.12 Christina aus Amsterdam – Grand Dame vom Hamburger Kiez singt Zarah Leander
Mi, 6.12 Baby Bubble – Bayrische Travestie
Do, 7.12 Ikenna Benèy – Whitney Houston Double
Fr, 8.12 Ikenna Benèy – Whitney Houston Double
Sa, 9.12 DJ James Munich – Christmas Mix
So, 10.12 Gene Pascal – Unsere Travestiekönigin
Mo, 11.12 DJ James Munich – Christmas Mix
Di, 12.12 DJ James Munich – Christmas Mix
Mi, 13.12 Baby Bubble – Bayrische Travestie
Do, 14.12 DJ James Munich – Christmas Mix
Fr, 15.12 DJ James Munich – Christmas Mix
Sa, 16.12 DJ James Munich – Christmas Mix
So, 17.12 Gene Pascal – Unsere Travestiekönigin
Mo, 18.12 France Delon – Travestie aus dem Frankenland
Di, 19.12 Christina aus Amsterdam – Grand Dame vom Hamburger Kiez singt Zarah Leander
Mi, 20.12 Baby Bubble – Bayrische Travestie
Do, 21.12 Thomas Mack & DJ James Munich – Szenenkabarett & Christmas Mix
Fr, 22.12 DJ James Munich – Christmas Mix
Sa, 23.12 Gene Pascal – Unsere Travestiekönigin

 

Alle Infos zu den Künstlern und Showacts findet ihr auf der Homepage vom Pink Christmas.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here