Der Eurovision Song Contest findet 2019 in Jerusalem statt

0
914
Gewinnerin Netta, Israel © European Broadcasting Union, Photo by: Andres Putting
Gewinnerin Netta, Israel © European Broadcasting Union, Photo by: Andres Putting

Es dauerte nur wenige Minuten nach dem Netta, die israelische Sängerin als Siegerin des Eurovision Song Contest 2018 fest stand, bis es zur nächsten großen Überraschung kommt.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gratulierte kurz nach der Auszählung der Stimmen via Twitter: „Netta, Du bist ein echter Schatz“, schrieb er. „Du hast dem Staat Israel viel Ehre eingebracht! Nächstes Jahr in Jerusalem!“

Damit steht fest, dass die Reise des Eurovision Song Contest im kommenden Jahr nach Israel geht. Und nicht etwa nach Tel Aviv, wie viele vielleicht glaubten, sondern nach Jerusalem.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here