Alle Gay-Termine zur Wiesn 2019 / All Gay-Dates during the Oktoberfest 2019

0
112595
Symbolbild | Foto by Alpenglühn Trachtengwand
Symbolbild | Foto by Alpenglühn Trachtengwand

Das Oktoberfest zieht Jahr für Jahr auch die schwul-lesbische Szene aus Deutschland und aller Welt nach München. Neben speziellen Tagen in einigen Wiesnzelten haben sich auch die Szenebars und -clubs auf das Oktoberfest eingestellt. Hier haben wir die wichtigsten LGBT-Events rund um die Wiesn zusammengestellt.

– Anzeige –

Every year, the Oktoberfest attracts the gay and lesbian scene from Germany and all over the world to Munich. In addition to special days in some Oktoberfest tents, the LGBT Bars and Clubs have Oktoberfest-Specials. Here we have compiled the most important LGBT events around the “Wiesn”.

Samstag/Saturday, 21.09.2019

11.00h – 23.00h
6. Rosa Wiesn in Käfer’s Wiesn Schänke
Das Wiesn-Ministerium lädt zum sechsten Mal die Rosa-Gesellschaft & friends zum Wiesnauftakt in den Biergarten von Käfer’s Wiesn Schänke ein. Treffpunkt: Beim Maibaum.

For the 6th time, the Wiesn Ministry invites the Pink-Community & friends to the Oktoberfest in the beer garden of Käfer’s Wiesnschänke. Meeting point: Maibaum.

22.00h
Oktoberfest im Prosecco
Täglich (außer dienstags und mittwochs) feiert die Szene nach dem Oktoberfestbesuch weiter in der Schlagerbar Prosecco in der Theklastr. 1, in Mitten des Glockenbachviertels.

Every day (except on Tuesdays and Wednesdays), the scene after the Oktoberfest visit continues in the Prosecco bar in the Theklastr. 1, in the middle of the Gayarea Glockenbachviertel.

Infos: www.prosecco-munich.de

23.00h
NY.Club – Wiesn Opening
Vor dem großen Gay-Sonntag auf dem Oktoberfest feiert der NY.Club  auch in diesem Jahre mit Gästen aus der ganzen Welt, leckeren Drinks und dem besten Sound der Stadt.

Besonders freut sich der NY.Club, dass DJ Karl Kay für diese heiße Party-Nacht gebucht werden konnte. Karl Kay ist momentan einer der trendigsten DJs in der Pariser Club-Szene. Als Fan elektronischer Musik hatte er schon immer eine Vorliebe für House Musik. Stark beeinflusst von der Club-Musik in Südamerika entwickelte er seine Leidenschaft für Tribal und Vocal-House. Karl ist z.Zt. Resident DJ der bekannten Pariser Party „Scream“ und „The Grand Hotel“ und legt in den besten Clubs in Frankreich auf. Als heiß begehrter Nachwuchs-DJ ist er nun am Start international Karriere zu machen.

★ DJ Karl Kay (Paris)

★ 3 Bars

★ großer NY.Club Außenbereich/Terrasse mit Open Air Bar + DJ-Sound

★ Open Air Smokers Lounge

★ special Visuals, Lights and Laser

★ Einlass 23 Uhr (open end)

Wegen großem Andrang empfehlen wir frühzeitig zu kommen.

+++++++++++++++++++

Tonight – before the huge Bräurosl Gay Sunday at Oktoberfest – the NY.Club will party with guests from all over the world. For this very special occasion the NY.Club have booked Karl Kay. He is one of the trendiest DJs at the moment in the Parisian clubbing scene. As an electronic music lover, Karl has always been passionated for house music. Deeply inspired by the South American culture, he decided to dedicate his own music to that particular vocal and tribal house sound. Karl has a residency at the popular Parisian parties „Scream“ and „The Grand Hotel“ and is performing in the best gay clubs in France. He is an uprising artist, who has started now his international career.

★ DJ Karl Kay (Paris)

★ 3 Bars

★ large Open Air Terrace with Bar and DJ-Sound

★ Open Air Smokers Lounge

★ special Visuals, Lights and Laser

★ Doors at 23h (11pm), open end

>>> Please come early to avoid waiting in lines <<<.



Sonntag/Sunday, 22.09.2019

9.00h – 22.30h
“Gay Sunday” in der Bräurosl / Bräurosl tent
Der Auftakt der LGBT-Wiesn beginnt traditionell im Bräurosl Festzelt der Wirtsfamilie Heide. Das Zelt bietet 6.200 Sitzplätze im inneren und 2.200 Sitzplätze draußen. Trotz dieser Zahlen ist das Zelt meist schon eine Stunde nach Öffnung wegen Überfüllung geschlossen. Danach heißt es lange warten bis wieder etwas Platz im Zelt ist.

The start of the LGBT-Wiesn traditionally starts in the Bräurosl tent of the host family Heide. The tent has 6.200 seats inside and 2.200 seats outside. Despite these numbers, the tent is usually closed an hour after opening ’cause of overfilling. Afterwards it is a long wait until some space is left in the tent again.

20.00h
Löwennacht – Fetischparty
Die Löwennacht ist fast schon legendär. Hunderte Fetischfreunde werden sich zum Trinken, Ratschen, Cruisen und Feiern treffen.
* Definition Strassenkleidung: Alle Klamotten die du Zuhause, beim Familienbesuch oder im Alltag trägst wie T-shirts, Jeans, flache Schuhe oder kurze Hosen haben im Fetisch-Club nichts verloren. Ausnahmen gelten für klar erkennbare Styles wie z. B. Skater, Sportler, Skins und Punks oder Uniformen. Letztes Wort beim Einlass hat der Dresscode-Check oder der VvD des Abends.

The LöwenNacht is a legend on its own. Hundreds of fetish guys will get together to drink, chat, cruise and celebrate.
* Street wear: All clothes that you usually wear at home, for family visits or other occasions – like t-shirts, jeans, low shows or short pants – are not suitable for a fetish club. Exceptions to this rule are clearly visible styles like skaters, sportsmen, skins, punks and uniforms. The final word concerning admittance has our dress code control or the party responsible for that night.

Infos: www.mlc-munich.de

22.00h
After Wiesn @ NY.Club
Auch in diesem Jahr gibt es eine offizielle Bräurosl After Party im NY.Club.
Jetzt müsst Ihr nicht mehr von einer (Hetero) After-Wiesn Party zur nächsten herumirren. Direkt im Anschluss an den Gay Sunday in der Bräurosl öffnet der NY.Club seine Türen und feiert weiter bis in die frühen Morgenstunden. Nach Helene Fischer in der Endlosschleife und Humtata bis zum Abwinken gibt es um NY.Club feinste Club-Musik mit DJ ALEXIO.

Again this year: We are proud to announce the official Bräurosl Gay Sunday After Party at the NY.Club. Right after the closing of the Bräurosl Tent at the Oktoberfest we will open our doors and party into the early morning with hundreds of hot men in their Bavarian Leather-Pants. Music will be provided by DJ ALEXIO.

Neue Adresse/New Adress:
NY.Club, Elisenstr. 3, Munich

Infos: www.nyclub.de

22.00h
Oktoberfest im Prosecco
Täglich (außer dienstags und mittwochs) feiert die Szene nach dem Oktoberfestbesuch weiter in der Schlagerbar Prosecco in der Theklastr. 1, in Mitten des Glockenbachviertels.

Every day (except on Tuesdays and Wednesdays), the scene after the Oktoberfest visit continues in the Prosecco bar in the Theklastr. 1, in the middle of the Gayarea Glockenbachviertel.

Infos: www.prosecco-munich.de


Montag/Monday, 23.09.2019

15.00h – 22.30h
“Rosl Montag” in der Bräurosl / Bräurosl tent
Wer am “Gay Sunday” keinen Platz mehr im Zelt bekommen hat oder einfach in der Bräurosl weiter feiern möchte, kann dies am “Rosl Montag”. Hier wird vorwiegend im Biergarten gefeiert.

If you don’t get a seat at the “Gay Sunday” in the tent or simply want to continue to celebrate in the Bräurosl, you can do so at “Rosl Monday”. This time is mainly celebrated in the beer garden.

22.00h
Oktoberfest im Prosecco
Täglich (außer dienstags und mittwochs) feiert die Szene nach dem Oktoberfestbesuch weiter in der Schlagerbar Prosecco in der Theklastr. 1, in Mitten des Glockenbachviertels.

Every day (except on Tuesdays and Wednesdays), the scene after the Oktoberfest visit continues in the Prosecco bar in the Theklastr. 1, in the middle of the Gayarea Glockenbachviertel.

Infos: www.prosecco-munich.de


Montag/Monday, 30.09.2019

13.00h – 22.30h
“Prosecco Wiesn” in der Fischer-Vroni / Fischer-Vroni tent
Am zweiten Wiesnmontag wird in der Fischer-Vroni ab dem frühen Nachmittag mit der schwul-lesbischen Szene gefeiert. Auch hier gilt: Pünktlich kommen, denn auch wenn es ein Arbeitstag ist, wird das Zelt schnell voll.

On the second Wiesnmonday the LGBT-Community celebrates in Fischer-Vroni from early afternoon onwards. Please pay attention: come on time, because even if it is a working day, the tent is quickly full.

22.00h
Oktoberfest im Prosecco
Täglich (außer dienstags und mittwochs) feiert die Szene nach dem Oktoberfestbesuch weiter in der Schlagerbar Prosecco in der Theklastr. 1, in Mitten des Glockenbachviertels.

Every day (except on Tuesdays and Wednesdays), the scene after the Oktoberfest visit continues in the Prosecco bar in the Theklastr. 1, in the middle of the Gayarea Glockenbachviertel.

Infos: www.prosecco-munich.de 


Sonntag/Sunday, 06.10.2019

13.00h – 22.30h
“Wiesn Ausklang” im Schottenhamel Festzelt / Schottenhamel tent
Am letzten Tag des Oktoberfest feiert die schwul-lesbische Szene noch einmal ausgiebig im Schottenhamel Festzelt. Die Insider-Frage ist “Wo” gefeiert wird, wird traditionell mit “An der warmen Küche” beantwortet. Letztlich hat die Community an diesem Tag das Zelt jedoch komplett eingenommen.

On the last day of the Oktoberfest the gay-lesbian community once again celebrates extensively in the Schottenhamel tent. The insider question “where” to celebrated, is traditionally answered with “On the warm kitchen”. Ultimately, the community take on this day the tent completely.

20.00h – 01.00h
SUNDAY CLUB – elektronischer Sonntagsausklang EINTRITT FREI

Nach dem Gay-Wiesn-Ausklang kann man in diesem Jahr im NY.Club weiter feiern. Beim “Sunday Club” wird ab 20 Uhr weiter gefeiert. Nur wenige Meter vom Oktoberfest entfernt.

After the Gay-Wiesn-conclusion you can continue celebrate this year in NY.Club. The “Sunday Club” continues to celebrate at 8 pm. Only a few meters away from the Oktoberfest. Free entrance.

22.00h
Oktoberfest im Prosecco
Täglich (außer dienstags und mittwochs) feiert die Szene nach dem Oktoberfestbesuch weiter in der Schlagerbar Prosecco in der Theklastr. 1, in Mitten des Glockenbachviertels.

Every day (except on Tuesdays and Wednesdays), the scene after the Oktoberfest visit continues in the Prosecco bar in the Theklastr. 1, in the middle of the Gayarea Glockenbachviertel.

Infos: www.prosecco-munich.de

TEILEN
Vorheriger Artikel“Couples” – Neue Ausstellung im Café Regenbogen München
Nächster ArtikelVon Regensburg nach München – Candylicious kommt am 14.09. erstmals ins 8below
Peter Panzer ist Inhaber von PAN Medien und Herausgeber von VOISZ.com Seit 2004 ist er fester Bestandteil der schwul-lesbischen Medienwelt und wurde für diese Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet. Als gelernter Verlagskaufmann war er u.a. als Chefredakteur der blu München, als stellv. Chefredakteur der blu Deutschland und als Chefredakteur des Portals romeoliebtjulian.com tätig. Zudem moderierte er für den Online-TV-Channel „RLJ TV“ mehrere Sendungen und war CO-Moderator in div. lokalen TV-Formaten. Als freier Journalist arbeitete er für nahezu alle LGBTIQ-Medien in Deutschland und Österreich. Seit 2013 bringt Peter Panzer mit PAN Medien u.a. den Eventguide „SzeneTimer“, sowie die „CityMap MUNICH“ heraus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here